• Die Phytotherapie, besser bekannt als Pflanzenheilkunde, wird für die Behandlung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen angewendet. Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapieformen, sie wird in allen Kulturkreisen im Bereiche der Medizin seit Jahrtausenden eingesetzt. Die Pflanzen werden sowohl als Frischpflanzen, in getrockneter Form oder als Extrakte verwendet, die auch zu Tees, Kapseln, Tropfen oder Salben weiterverarbeitet werden können.